Wie alles begann

Willinghusener Wühlmäuse e.V.

Die Entstehung der Wühli’s – ein kleiner Einblick in die Geschichte

 

Aus einer 10-köpfigen, privaten Schulkindbetreuung von 8 Kindern und 2 Müttern im Jahre 1998 entwickelte sich der Betreuungsverein Willinghusener Wühlmäuse e.V. zu einer Gemeinschaft von heute 120 Kindern und 14 Mitarbeitern. Siebzehn Jahre liegen zwischen der Entstehung und dem heutigen Zeitpunkt. Siebzehn Jahre bedeuten einen sichtlich spürbaren Wandel der Zeit, ganz besonders im Hinblick auf die Willinghusener Wühlmäuse.

 

Zwei Eltern suchten nach einer schulnahen und bezahlbaren Betreuung für ihre Kinder und gründeten die Willinghusener Wühlmäuse e.V. im Jahre 1998 mit insgesamt 8 Kindern und einem bereitgestellten Container als „Wühli-Unterkunft“. Der Bedarf stieg und stieg. Es gab einen Umzug in die Feuerwache, die direkt neben dem Schulgebäude liegt, um neue Kinder in den Verein aufnehmen zu können. Es folgte ein weiterer Umzug in das Schulgebäude, wofür die „Wühli’s“ sogar einen separaten Eingang für die Früh- und Nachmittags-, oder Spätbetreuung haben.

 

Durch den Wandel, auch aufgrund des politischen Hintergrundes und der Entscheidung der Schulleiterin Frau Bock entwickelte sich die Grundschule zu einer offenen Ganztagsschule. Diese Entwicklung betrifft natürlich auch die „Wühli’s“ und mittlerweile ist eine bestehende Gemeinschaft aus Schülern, Betreuern, Eltern und dem Schulteam entstanden. Somit ermöglicht dieses Konzept ein ganztägig geöffnetes Haus des Lernens und Lebens mit einem festen Betreuungsteam und einer daraus resultierenden möglichst familiären Umgebung.

 

Im Jahre 2015 darf nun die Eröffnung des Anbaus bei den „Wühli’s“, aufgrund immer weiterer Anmeldungen und der großen Nachfrage einer möglichst familiären Schulkindbetreuung, von zwei großen neuen Räumen gefeiert werden. Inzwischen umfasst das „Wühli-Team“ 19 Mitarbeiterinnen, die 127 Kinder in 5 Gruppenräumen von 7.00 Uhr im Frühdienst bis 17.00 Uhr im Spätdienst betreuen.

 

Das war die Geschichte der Willinghusener Wühlmäuse e.V. von der Geburt, über die Taufe bis zur Krönung.